Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (5261) 97808 0

Montag - Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Samstag:
09:30 - 13:30 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

info@moebelhaus-reese.de

Adresse

Lemgo
REESE KÜCHEN- U. MÖBELHANDEL LEMGO
Inh. Gustav Reese sen.

Trophagener Weg 20-22
32657 Lemgo
Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Samstag:
09:30 - 13:30 Uhr

Reese Aktionen

Im Möbelhaus REESE in Lemgo gibt es immer was "Aktuelles".
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

wohnen.jpg

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 09.00-18.00 Uhr
Samstag: 09.30-13.30 Uhr

Unterhaltspflege von Möbeln mit Stoff- oder Lederbezug

Leder
Leder ist ein Naturprodukt, das so schön, vielseitig, strapazierfähig und langlebig sein kann, wie kein anderes Bezugsmaterial. Damit das Leder im täglichen Gebrauch genauso schön bleibt bedarf es einer regelmäßigen Pflege.Durch regelmäßiges Absaugen mit einer Polsterdüse bei geringer Saugstärke, werden Verschmutzungen die beim täglichen Gebrauch entstehen beseitigt. Hin und wieder kann die Garnitur mit einem sauberen feuchten Tuch abgewischt werden. Je nach Leder empfiehl es sich ein- bis zweimal pro Jahr die Garnitur mit speziellen Reinigungsmittel zur säubern und anschließend mit geeignetem Lederpflegemittel zu behandeln.
Bitte hierzu die angegebenen Pflegehinweise des Herstellers beachten.

Stoff
Polstermöbel mit modischen Stoffbezügen liegen aktuell wieder stark im Trend. Um die Schönheit Ihres Polstermöbels auf lange Zeit zu bewahren, sind eine regelmäßige, vorbeugende Reinigung und Pflegemaßnahmen sehr wichtig. Warum? Angenommen, Sie würden Ihren Bezugsstoff nicht regelmäßig reinigen und müssten eines Tages einen unschönen Fleck auf einem Polster entfernen: Wenn Sie die Verunreinigung mit professionellen Reinigungsmitteln beseitigen, haben Sie nun an der behandelten Stelle eine sichtbare Aufhellung, weil eben nur die betroffene Fläche gereinigt wurde, nicht aber das ganze Sofa.

Holz
Damit Schmutz und Umwelteinflüsse den besonderen Eigenschaften von Holz nicht schaden und das Möbelstück sauber und gepflegt aussieht müssen die Oberflächen von Massivholzmöbeln geschützt und gepflegt werden. Der warme, natürliche Oberflächenglanz kann erhalten werden wenn die Flächen mit einem Pflegeset regelmäßig nachbehandelt werden. Die erste Nachbehandlung ist nach ca. 3 Monaten empfehlenswert.
Bei geölten Oberflächen sollte man besonders folgendes beachten:
Flüssigkeiten wie Wasser, Wein, Cafe sollten sofort mit einem weichen Tuch aufgefangen werden. Dauernässe schadet dem Holz.
Auf geölte Flächen keine heißen Gegenstände ablegen.
Scharfe und scheuernde Gegenstände sollten nicht zum Einsatz kommen.

Weitere Tipps sowie Pflegeprodukte zum bestellen finden Sie unter:
http://www.lederpflege.de/Lederpflege-15.html